News

KTT01 + ProAthletes

Es ist vollbracht und es wächst zusammen, was irgendwie schon zusammengehörte! Die drei Bundesliga-Teams des KTT 01 gehen mit ihrem Wunschpartner in die Saison 2016. ProAthletes wird in diesem Jahr die TopTeams des KTT unterstützen. Bereits jetzt werden eine ganze Reihe von Athleten von PA-Trainern wie Sebastian Zeller und Benjamin Herrera betreut. Auch die physiotherapeutische Betreuung über David Jeckel läuft hervorragend. Von der breiten Palette der PA-Leistungen - u.a. Bike-Fitting, Leistungsdiagnostiken, Trainingssteuerung, physiotherapeutische Betreuung bei Wettkämpfen - werden nun ganz gezielt die Bundesliga-Teams des KTT 01 profitieren. Sie gehen mit einem weiteren starken Partner und ambitionierten Zielen in die Saison. Die lauten beim Frauen-Team Aufstieg in die erste Bundesliga, beim Herren-Team in der zweiten Liga Top-Platzierungen und bei der ersten Mannschaft des Vereins eine einstellige Platzierung in der Bundesliga-Abschlusstabelle.

Weitere neue Profile nun online

Alexander, Joachim, Philipp, Roberto und SaschaS stellen sich vor, guckt mal rein.

¡Bienvenido Roberto!

Mit dem 20-jährigen Roberto Sánchez Mantecón ist der Bundesliga-Kader des KTT 01 für 2016 nun komplett. Roberto gilt als eines der größten Triathlon-Talente Spaniens, wurde 2015 spanischer Triathlon-Juniorenmeister und belegte bei der Junioren-WM in Chicago Rang vier. Er wird in dieser Saison einige Zeit auch in Köln trainieren und wie alle unsere ausländischen Starter (zuletzt Henrik Klemmensen) die Kölner Gastfreundschaft genießen können. Fest eingeplant sind seine Starts für das Bundesliga-Team des KTT 01. Wir freuen uns auf ihn!

Bericht vom Swimathlon am 12.03.2016 in Bonn

Auch dieses Jahr war das Kölner Triathlon-Team 01 mit vielen Athleten in Bonn am Start.

Über 30 Ktt’ler hatten am Samstag den Weg nach Bonn gefunden und so stellten wir – zumindest bei den Erwachsenen - wieder das größte Starteraufgebot.

Das Spektrum der KTT-Athleten deckte in der Tat alle Bereiche im Verein ab.

Neben dem starken Nachwuchs – Alexej Bender Platz 4 bei SchA m, Maite Küstner Platz 2 bei den SchA w, Carina Küstner Platz 2 bei der JugendB w, Katharina Erdmann Platz 1 bei der JugendA w – hatten wir auch eine ganze Reihe Debütanten am Start, die erstmals (überhaupt oder für das KTT) einen Wettkampf bestritten und ihre Sache hervorragend machten: u.a. Julia Schloemer, Katharina Goldt, Carlota Hellbusch, Marlén Scholand, Yonah Weinmann und Johann Frühling.  Sie alle waren mit viel Spaß und auch Erfolg dabei!

Bei den NRW-Meisterschaften waren wir ebenfalls sehr erfolgreich. Dort landete Svenja Bock auf Platz 3 bei den Frauen, während Sebastian Zeller NRW-Meister vor Jan Fischer (auch TriPower) und Dennis Melloh wurde.

Die Gesamtwertung bei den Männern gewann “unser” dänischer Sunnyboy Henrik Klemmensen (der uns in der Bundesliga in 2016 noch viel Freude bereiten dürfte) mit Streckenrekord vor KTT’ler Alex Schillling. Sebastian Zeller war Dritter des Gesamteinlaufs. 

Unter den ersten zehn der Gesamtwertung bei den Herren waren übrigens sechs KTT’ler!

Schwimminformation: die nächsten LZ-Termine (Samstags, Bahn 2)

19. März         NUR 16.30-17.30 Uhr (event. früherer Einlass)
26. März         16.30-18.00 Uhr
2. April            16.30-18.00 Uhr
9. April            16.30-18.00 Uhr
16. April          16.30-18.00 Uhr
23. April          NUR 16.30-17.30 Uhr (event. früherer Einlass)
30. April          16.30-18.00 Uhr
7. Mai             16.30-18.00 Uhr
14. Mai           16.30-18.00 Uhr
21. Mai           16.30-18.00 Uhr
28. Mai           16.30-18.00 Uhr

Schwimmtraining freitags von 18-20 Uhr

Galerie Link im Menu - schon mal geklickt?

Antonia und Pit stellen sich vor

Antonia / Pit

Nun ist er da, der neue Saisonplan

Saisonplan 2016

Ein weiteres Profil ist online

Anton Schiffer

Neue Profile online

Danke für die Rückmeldungen an: Janin, Katharina und Leo

Langsam füllen sich die Profilseiten

Die nächsten "Neuen" haben sich gemeldet: Lorenz, Marco und Johan

Erstes neue Nachwuchstalent stellt sich

Clemens Erdmann

Weitere Profile zu sehen

Neue Teammitglieder stellen sich vor: Imke, Gunnar, Henrik

Erste Rückmeldungen

Der Dank geht an die besonders "Schnellen": Ann Gela, Aljosha, Andreas, Liam und Milan.

Schöne Fotos und prima Profile.

< 1 2 3 4 5 >