News

Starker Auftritt des KTT-Nachwuchses in Leverkusen

Mit zahlreichen persönlichen Bestzeiten war es ein gelungener Saisoneinstand für den KTT-Nachwuchs beim Swim & Run in Leverkusen, und das ohne die Kader-Athletinnen Lena Neuburg (Mallorca-Trainingslager) und Carina Küstner (privater Termin). So belegte Alexej Bender Platz 8 bei den Schülern B. Lotta Kracht wurde Gesamterste bei den Schülerinnen A, Mina Shahab Siebte (unter jeweils über 30 Startern). Tim Kracht wurde Zehnter bei der Jugend B, Sonja Schloemer landete auf Platz drei bei der weiblichen Jugend A, Rafael Bruder-Pedroso wurde Fünfter bei der männlichen Jugend und Valentin von Bornhaupt belegte schließlich Platz 3 bei den Junioren. Insgesamt wurden auf den Wettkampfstrecken von den jungen Ktt'lern nicht weniger als sieben persönliche Bestzeiten erzielt!

<< Zurück zur vorherigen Seite