Robert von Leesen

Jahrgang 1986
im KTT seit 2011
Triathlon seit 2009
Wohnort Hürth-Hermülheim
Nationalität deutsch
Beruf Selbstständig als Trainer, Diagnostiker, Gesundheitsconsulting & Sportlehrer
Stärke Laufen und an jeder Trainingseinheit Freude haben
Schwäche Schwimmen und manchmal nicht konsequent genug zu sein
Ziele fit genug für die Liga bleiben, neben Familie und Beruf
Vorbilder man kann von jedem Menschen etwas lernen, z.B. von Tobi Drachler: Motivation & Zielstrebigkeit, von Sebastian Zeller: sich immer weiter zu bilden, von meiner Frau: zu hinterfragen, von meiner Tochter: genießen und begeistern, von Sören Wallman: das Leben auch mal nicht so ernst nehmen, die Liste ist unendlich...
Größtes sportliches Ereignis Triathlon: 1. Platz Langdistanz Köln 2016 privat: Radreise Tandem Panamericana
Zukunftswunsch nie vergessen, dass das Leben auch zum Leben ist
Lieblingstraining Schwimmen: FAHB die ganze Einheit Rad: lange lockere Ausfahrten Lauf: tatsächlich Bahntraining
Richtig glücklich bin ich, wenn … mich meine Tochter anstrahlt & ich Zufriedenheit spüre
Social Media keine Zeit für
Sonstiges