Unsere Sponsoren und Förderer

Und auch im neuen Jahr wären wir nichts ohne unsere Sponsoren und Förderer!

Sponsoren

Autohaus Rolf Horn:

Text folgt

ProAthletes:

ProAthletes betreut und berät Ausdauersportler. Die Betreuung reicht von der  Trainingsplanung, über Bike-Fittings hin zu Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen in den Disziplinen Laufen, Radsport und Schwimmen. Hierbei werden aktuelle sportwissenschaftliche Methodiken und Strategien zur individuellen und zielorientierten Betreuung der Sportler eingesetzt. Gründer des erfolgreichen Teams sind die KTT-Athleten Frederik Martin und Sebastian Zeller. Ihnen zur Seite stehen Tobias Drachler, Julian Mutterer, Robert Skazidroga, David Jeckel (ProTherapy) und Benjamin Herrera. Gebündeltes Fachwissen im Dienste der Triathleten der Region und auch weit darüber hinaus!

Herrera Übersetzungen:

Übersetzungen, schneller als man lesen kann, und das auf Englisch, Spanisch, Deutsch und zurück. Die finanzielle Unterstützung der Firma des 1. Vorsitzenden ist für den Nachwuchs Gold wert.

Marathon Finanz AG:

„Triathlon lohnt sich!, so Dr. Michael Ziegler, Gründer und Vorstandschef der Marathon Finanz AG, neuer Hauptponsor beim KTT 01. Denn die Marathon Finanz AG bietet spezielle Versicherungstarife für Triathleten an. Speziell in der privaten Krankenversicherung gibt es mittlerweile sogar Tarife mit Bonuszahlungen und verbesserten Leistungsumfängen für Sportler. Die 20 Mitarbeiter des jungen Kölner Unternehmens sind alle selbst begeisterte Triathleten und Läufer und verfügen dazu über entsprechende Fachkompetenz rund um die Themen Vorsorge und Absicherung.

Bioracer: 

Text folgt

Radladen Hoenig&Röhrig:

Text folgt

Himpel:

werbetechnik+werbeagentur bündeln unser Leistungspaket von der Planung bis zur Realisation. Gemäß Ihren Vorstellungen erarbeiten wir für Sie zukunftsorientierte Konzepte, abgestimmt auf Ihre Zielgruppe und setzen diese für Sie um – mit allem, was dazu gehört. Als alte Hasen in diesem Gewerk kennen wir die wirtschaftlichsten Materialien und Techniken. Wir verstehen uns nicht als „Werbefuzzis“, sondern als kreative Köpfe mit Pack-an. Sie benötigen ein neues Logo, Geschäftsausstattung und/oder Erscheinungsbild? Wir machen daraus keinen Akt, das geht bei uns Zack-Zack! Wir produzieren inhouse und können daher kostenbewusst und zeitnah  Ihre Vorstellungen umsetzen. Testen Sie uns und profitieren Sie von den Vorteilen einer Full-Service-Agentur.
Zählen Sie auf uns: Für Werbung, die sich rechnet und kleben bleibt! Bestes Beispiel für ein Himpel-Produkt: Der KTT-Bus!

Sport Vossen:

Sport Vossen unterstützt mit allem was für den Schwimmsport nötig ist. Der Name Sport – Vossen steht schon seit mehr als 35 Jahren für Erfahrung und Kompetenz im Schwimmsport. Seit der Firmengründung im Jahr 1973, verfügt das Unternehmen nunmehr in der zweiten Generation über langjährige Erfahrung im Vereins- und Wettkampfsport.

Laufsport Bunert Köln:

Das Ladenlokal befindet sich im Kölner Stadtteil Lindenthal nur 5 Min. von der Innenstadt entfernt und hat eine Verkaufsfläche von 350qm auf einer Ebene. Laufsport Bunert Ihr großes Laufsportfachgeschäft mit einer Auswahl von über 3000 Paar Schuhen - dauerhaft auf Lager. Neben der großen Auswahl finden Kunden eine eigene, 24m lange Laufbahn zum Testen der Laufschuhe sowie einen kostenlosen Wasserspender und eigene Kundenparkplätze auf dem Hof. Eine fachkundige Analyse auf dem Laufband ist bei Bunert – Der Kölner Laufladen selbstverständlich. Mit Hilfe von Videotechnik wird die für Sie richtige Auswahl gefunden. Durch Anprobe und Probelaufen finden Sie dann Ihren Schuh. Das umfangreiche Sortiment von Laufsport Bunert runden Uhren der Marken Polar, Garmin und Tom Tom sowie eine große Auswahl an Sporttextilien, passend zu den Schuhen und abgestimmt auf die Jahreszeit, ab.

Förderer

Triathlon-Bundesliga:

Die gemeinsam von der Deutschen Triathlon-Union und der Triathlon Bundesliga GmbH (der auch das KTT 01 angehört)  organisierte und betreute Triathlon-Bundesliga ist ein wichtiger Faktor in den Planungen des KTT 01. Die Wettkämpfe der ersten und zweiten Bundesliga sind eine ideale Möglichkeit für den Verein, sich und seine Leistungsträger zu präsentieren. Sie bieten unseren TopAthleten die Chance, sich in einem internationalen Startfeld zu beweisen. Gerade die Rennen der ersten Bundesliga sind oft mit Weltklasse-Startern besetzt. Für viele heutige Ironman-Stars waren die Bundesliga-Rennen das ideale Sprungbrett in eine internationale Karriere.